Stefan Schroll

Fit für den Industriemeisterkurs

3. Aufl. 2021

ISBN der gedruckten Version: 978-3-470-10483-6

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Fit für den Industriemeisterkurs (3. Auflage)

4. Formeln umstellen

Zur Lösung nahezu jeder Prüfungsaufgabe ist es erforderlich, Formeln umstellen zu können. Sie bekommen zur Prüfung von der IHK die offizielle Formelsammlung, nur diese ist als Hilfsmittel in den Prüfungen zur Basisqualifikation erlaubt. Daher ist es äußerst wichtig, dass Sie sich im Unterricht und während der Prüfungsvorbereitung bestmöglich mit dieser Formelsammlung vertraut machen. Alle Formeln, welche Sie zur Lösung der Prüfungsaufgaben benötigen, sind in dieser Formelsammlung enthalten. Sie müssen jedoch in den allermeisten Fällen die Grundformel, wie sie in der Formelsammlung auftaucht, umstellen, also auf den aktuellen Fall „anpassen“.

Grundsätzlich ist eine Formel immer im Stil einer Gleichung aufgebaut. Das bedeutet, dass gewöhnlich in der Mitte ein Gleichheitszeichen steht und links bzw. rechts davon stehen irgendwelche Zusammenhänge, welche gleichwertig sind. Das erscheint auf den ersten Blick kompliziert – vor allem bei längeren Formeln. Aber wenn Sie sich einige Grundregeln zum Arbeiten mit Formeln merken, ist es einfacher als gedacht.

Beginnen wir mit einem einfachen Beispiel für eine Gleichung: 4 + 4 = 8

Dies bringt uns zur ersten wichtigen Erkenntnis...

Buch

Fit für den Industriemeisterkurs

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.