Wolfgang Vry

Die Prüfung der Betriebswirte IHK

7. Aufl. 2021

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Die Prüfung der Betriebswirte IHK (7. Auflage)

Aufgaben und Fälle - Nr. 1.1


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Nr.
1.1
Prüfungsteil
Wirtschaftliches Handeln und betriebliche Leistungsprozesse
Prüfungsbereich
Marketingmanagement
Thema/Themen
Portfolioanalyse
Punkte
85

Die Ostholmer Mühlenwerke (OMW) haben vier Geschäftsfelder definiert und ihnen die folgenden Produktgruppen zugewiesen:

  • Weizenmehl Typ 405

  • grobes Mehl

  • Grieß

  • Backmischungen.

Die Produktgruppen (bzw. Produkte) werden folgendermaßen beschrieben:

Das Weizenmehl Typ 405 ist weiterhin der wichtigste Umsatzträger. Zwar wächst die Nachfrage nicht mehr wie bisher, ähnliche Probleme haben aber auch die Konkurrenzprodukte der Mitbewerber. Der relative Marktanteil ist deshalb nach wie vor relativ hoch.

Die Nachfrage nach dem groben Mehl steigt; der Grund dafür ist die Änderung der Konsumgewohnheiten privater Haushalte infolge des gestiegenen Gesundheitsbewusstseins. Private Haushalte fragen vermehrt grobes Mehl oder mit grobem Mehl hergestellte Produkte nach. Die wichtigsten Mitbewerber haben den Trend frühzeitig erkannt und darauf mit Sortimentserweiterungen reagiert. Die OMW haben die Nachhaltigkeit des Trends falsch eingeschätzt und sind erst spät mit einem entsprechenden Produkt auf den Markt gekommen. Der Marktanteil ist de...

Buch

Die Prüfung der Betriebswirte IHK

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.