Wolfgang Vry

Die Prüfung der Betriebswirte IHK

7. Aufl. 2021

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Die Prüfung der Betriebswirte IHK (7. Auflage)

II. Prüfungsteil: Wirtschaftliches Handeln und betriebliche Leistungsprozesse

I.11. Marketingmanagement

I.1.11.1 Analyse der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen eines Unternehmens
I.1.1.11.1.1 Markt

01. Was ist ein Markt?

Als Markt wird das Zusammentreffen des Angebots eines Gutes und der Nachfrage nach diesem Gut bezeichnet.

02. Nach welchen Kriterien können Märkte eingeteilt werden?

Märkte können nach verschiedenen Kriterien eingeteilt werden, wichtige Einteilungskriterien sind:

  • Zahl der Marktteilnehmer, z. B.:

    • Angebotsmonopol: ein Anbieter, viele Nachfrager

    • Angebotsoligopol: wenige, relativ starke Anbieter, viele Nachfrager

    • Polypol: viele Anbieter, viele Nachfrager

  • Voraussetzungen für vollkommene Konkurrenz:

    • vollkommene Märkte

    • unvollkommene Märkte

  • Bedeutung der Käufer und Verkäufer:

    • Verkäufermarkt

    • Käufermarkt

  • Umfang der Marktsättigung:

    • wachsende Märkte

    • gesättigte Märkte.

03. Was wird als Marktpotenzial bezeichnet?

Als Marktpotenzial bezeichnet man die Aufnahmefähigkeit des Marktes für das Produkt.

04. Was wird als Absatzpotenzial bezeichnet?

Als Absatzpotenzial bezeichnet das Unternehmen den Anteil des eigenen Produkts am Marktpotenzial, der maximal erreicht werden kann.

05. Was wird als Absatzvolumen bezeichnet?

Als Abs...

Buch

Die Prüfung der Betriebswirte IHK

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.