Bernt Schumacher

Wirtschaftsrechnen mit Excel 2013

6. Aufl. 2016

ISBN der gedruckten Version: 978-3-470-53966-9

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Wirtschaftsrechnen mit Excel 2013 (6. Auflage)

F. Buchführung

1. Personalwirtschaft

1.1 Lohn- und Gehaltsberechnungen

Mit der Inanspruchnahme des Produktionsfaktors Arbeit in Unternehmungen entstehen Kosten, die unter dem Begriff Personalkosten zusammengefasst werden können. Ihre Höhe ist von tarifvertraglichen oder einzelvertraglichen Vereinbarungen, durch gesetzliche Bestimmungen oder durch freiwillige Leistungen des Arbeitgebers bestimmt.

Die Personalkosten lassen sich folgendermaßen einteilen:

  • Für die geleistete Arbeit erhalten Arbeiter Löhne und Angestellte Gehälter, egal wie die Leistung genannt wird und unter welcher Bezeichnung sie gezahlt werden. Darin jeweils enthalten sind auch z. B. Weihnachts- und Urlaubsgelder, vermögenswirksame Leistungen, Überstundenentgelte und Sachbezüge.

  • Freiwillige soziale Leistungen des Arbeitgebers können z. B. Zuschüsse zum Kantinen-Essen, zur Arbeitskleidung und zum Betriebssport umfassen. Auch freiwillige Zuschüsse zu den Fahrtkosten und bei Krankheits-, Geburts- und Todesfällen, sowie Hochzeiten und Jubiläen sind denkbar.

  • Zu den gesetzlichen sozialen Aufwendungen gehören die anteiligen Arbeitgeberanteile von der Ren...