Klaus Olfert, Helmut Pischulti

Kompakt-Training Unternehmensführung

7. Aufl. 2017

ISBN der gedruckten Version: 978-3-470-49737-2

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Kompakt-Training Unternehmensführung (7. Auflage)

EE. Managementsysteme

Managementsysteme sind moderne Werkzeuge der Unternehmensführung. Sie stellen prozessorientierte Konzepte dar, die auf grundlegenden Regelungen beruhen und darauf gerichtet sind, möglichst kontinuierlich die Ziele der unternehmensdienlichen Betriebsabläufe zu gewährleisten sowie zweckmäßige Wirkzusammenhänge zwischen den Trägern der betrieblichen Entscheidungsprozesse herbeizuführen.

Es gibt keinen einheitlich geprägten Begriff, der Managementsysteme beschreibt. Die Zahl der Erklärungsansätze ist erheblich, teilweise auch unseriös bzw. schillernd, wenn einfachste Managementkonzepte als Managementsysteme „verkauft“ werden.

Die Zahl seriöser Managementsysteme ist indessen ebenfalls groß, und es gibt vielfältige (zum Teil gesetzliche) Normen dafür. Sie erstreckt sich z. B. auf folgende Bereiche:

Grundsätzlich können als Managementsysteme, die einzelne oder mehrere, zum Teil aber auch sämtliche Branchen betreffen, z. B. unterschieden werden:

  • Finanz- und Risikomanagementsysteme, denen u. a. zugrunde liegen:

    • Basel III (Vorgaben zumindest Eigenkapitalausstattung der Kreditinstitute)

    • IFRS/IAS (Internationale Rechnungslegungsstandards)

    • KonTraG (Gesetz zur Kontrolle und Transpar...

Buch

Kompakt-Training Unternehmensführung

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.