Ralf Biebau, Christian H. Richter

Die Prüfung der Fachwirte für Büro- und Projektorganisation

1. Aufl. 2020

ISBN der gedruckten Version: 978-3-470-10531-4

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Die Prüfung der Fachwirte für Büro- und Projektorganisation (1. Auflage)

ÜBUNGSTEIL (AUFGABEN UND FÄLLE)

Musterprüfungen

Musterprüfung 1

Bearbeitungshinweise

  • Eine Prüfung besteht aus zwei Aufgabenstellungen, die an zwei aufeinanderfolgenden Prüfungstagen zu bearbeiten sind.

  • Jede Aufgabenstellung enthält 100 erreichbare Punkte.

  • Die Prüfungsdauer je Aufgabenstellung beträgt 300 Minuten.

  • Die erreichbare Punktzahl von 100 bedeutet, dass für eine Minute Prüfungszeit ⅓ Punkt vergeben bzw. je Punkt drei Minuten Prüfungszeit veranschlagt werden.

  • Die 100 Punkte sind zu je ca. 25 % auf die Handlungsbereiche 1 bis 4 verteilt. Leichte Abweichungen in dieser Punkteverteilung sind möglich.

  • Als Hilfsmittel sind zugelassen: kaufmännische Formelsammlung (stellt die IHK in der Prüfung zur Verfügung), dokumentenechtes Schreibmaterial, Lineal, netzunabhängiger und nicht kommunikationsfähiger Taschenrechner (d. h. z. B. kein Smartphone-Taschenrechner); zusätzlich Gesetzestexte, insbesondere Bürgerliches Gesetzbuch, Arbeitsgesetze, Handelsgesetzbuch und Datenschutzgrundverordnung.

  • Die Lösungen müssen auf den Lösungsblättern geschrieben werden, die die IHK ausgeben.

  • Ggf. sind Lösungen auf ein Anlageblatt einzutragen. Dies ist dann immer bei der Aufgabe angegeben.

  • Die Lösung der Aufgaben muss nicht in der Reihenfolge der Aufgaben erfolgen.

  • Alle Lösungen ...

Die Prüfung der Fachwirte für Büro- und Projektorganisation

Für dies Buch haben wir eine Folgeauflage für Sie