Ralf Biebau, Christian H. Richter

Die Prüfung der Fachwirte für Büro- und Projektorganisation

1. Aufl. 2020

ISBN der gedruckten Version: 978-3-470-10531-4

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Die Prüfung der Fachwirte für Büro- und Projektorganisation (1. Auflage)

5. Hinweise zur mündlichen Prüfung

5.1 Vorgaben der Prüfungsordnung

01. Welche Stellung nimmt die mündliche Prüfung in der gesamten Prüfung ein?

Die Prüfung des Fortbildungsabschlusses Geprüfte Fachwirte für Büro- und Projektorganisation besteht aus einem schriftlichen und einen mündlichen Teil.

Schriftliche Prüfung

Die Termine für die schriftliche Prüfung sind in ganz Deutschland identisch. Sie findet zzt. immer im Februar und September eines Jahres statt. Die schriftliche Prüfung erstreckt sich auf zwei Aufgabenstellungen an zwei aufeinanderfolgenden Tagen. Alle Aufgabenstellungen der schriftlichen Prüfung beziehen sich auf eine Unternehmensbeschreibung, z. B. zu einem Hersteller von Verpackungsmaschinen, einem Hotel oder einem Betreiber von Fitnessstudios. In dieser Beschreibung sind Informationen aktuellen Situation des Unternehmens enthalten, z. B. zu aktuellen betriebswirtschaftlichen Fragestellungen oder Projekte. Alle Aufgaben der schriftlichen Prüfung sind auf diese Beschreibung der Situation eines Unternehmens ausgerichtet. Die Lösungen sollten sich immer konkret darauf beziehen. Viele Aufgaben fordern eigene Lösungsvorschläge, die oft auch zu begründen sind. Für beide Aufga...

Die Prüfung der Fachwirte für Büro- und Projektorganisation

Für dies Buch haben wir eine Folgeauflage für Sie