IFRS 16

International Financial Reporting Standard 16 Leasingverhältnisse (IFRS 16)

v. 31. 10. 2017 (ABl L Nr. 291 S. 1) ; zuletzt geändert durch Verordnung (EU) 2021/1421 v. 13.1.2021 (ABl L Nr. 305 S. 17)


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Inhalt
Ziffer
Zielsetzung
1, 2
Anwendungsbereich
3, 4
Freistellungen vom Ansatz (Paragraph B3-B8)
5-8
Identifizierung eines Leasingverhältnisses (Paragraph B9-B33)
9-17
Trennung von Leasing- und Nichtleasingkomponenten eines Vertrags
12
Leasingnehmer
13-16
Leasinggeber
17
Laufzeit des Leasingverhältnisses (B34-B41)
18-21
Leasingnehmer
22-60
Ansatz
22
Bewertung
23-46B
Darstellung
47-50
Angaben
51-60A
Leasinggeber
61-97
Einstufung von Leasingverhältnissen (Paragraphen B53-B58)
61-66
Finanzierungsleasing
67-80
Operating-Leasingverhältnisse
81-97
Sale-and-Leaseback-Transaktionen
98-103
Bestimmung, ob die Übertragung des Vermögenswerts einen Verkauf darstellt
99
Übertragung des Vermögenswerts stellt einen Verkauf dar
100-102
Übertragung des Vermögenswerts stellt keinen Verkauf dar
103
Durch die Reform der Referenzzinssätze bedingte vorübergehende Ausnahme
104-106
Anhang A: Definitionen
Anhang B: Anwendungsrichtlinien
B1-B58
Anwendung auf Portfolios
B1
Zusammenfassung von Verträgen
B2
Freistellungen vom Ansatz: Leasingverhältnisse, bei denen der zugrunde liegende Vermögenswert von geringem Wert ist (Paragraphen 5-8)
B3-B8
Identifizierung eines Leasingverhältnisses (Paragraphen 9-11)
B9-B12
Identifizierter Vermögenswert
B13-B20
Das Recht, wirtschaftlichen Nutzen aus einer Verwendung zu ziehen
B21-B23
Recht, über die Nutzung zu entscheiden
B24-B31
Trennung von Leasing- und Nichtleasingkomponenten eines Vertrags (Paragraphen 12-17)
B32, B33
Laufzeit eines Leasingverhältnisses (Paragraphen 18-21)
B34-B41
De facto feste Leasingzahlungen (Paragraphen 27(a), 36(c) und 70(a))
B42
Einbeziehung des Leasingnehmers vor dem Bereitstellungsdatum
B43-B47
Angaben des Leasingnehmers (Paragraph 59)
B48-B52
Einstufung von Leasingverhältnissen beim Leasinggeber (Paragraphen 61-66)
B53-B58
Anhang C: Zeitpunkt des Inkrafttretens und Übergangsvorschriften
C1-C21
Anhang D: Änderungen an anderen Standards (hier nicht wiedergegeben)

Änderungsdokumentation: Der International Financial Reporting Standard 16 Leasingverhältnisse (IFRS 16) v. 31.10.2017 (ABl L Nr. 291 S. 1) ist zuletzt geändert worden durch Verordnung (EU) 2021/1421 der Kommission zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1126/2008 der Kommission zur Übernahme bestimmter internationaler Rechnungslegungsstandards gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1606/2002 des Europäischen Parlaments und des Rates im Hinblick auf den International Financial Reporting Standard 16 v. 30.8.2021 (ABl L Nr. 305 S. 17) tritt am 1.9.2021 in Kraft anzuwenden ab dem 1. April 2021 für Geschäftsjahre an, die am oder nach dem 1. Januar 2021 beginnen v. (ABl L Nr. 305 S. 17). [1]

Fundstelle(n):
TAAAG-61632

1Anm. d. Red.: Diese Änderung ist am 1.9.2021 in Kraft getreten und anzuwenden ab dem 1.4.2021 für Geschäftsjahre, die am oder nach dem 1.1.2021 beginnen Vgl. dazu auch Paragraph C1C.