Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
MFA Nr. 11 vom Seite 2

Ausschlag mit Fieber

Thomas Sörensen und Heidi Reimers

Dr. Ahlhorn – Facharzt für Allgemeinmedizin – ist dankbar für aufgeklärte Patienten, die versuchen, sich aktiv mit Hinweisen zu ihren Symptomen einzubringen. Auch weiterführende Impulse, z. B. im Bereich der Therapie, sind erwünscht. Jedoch ist „Halbwissen“ (oder noch Schlimmeres) nicht hilfreich. Hier greift der Allgemeinmediziner ein und lässt sich nicht auf im Internet angelesene „Diagnosen“ oder auf Therapievorschläge von sogenannten Experten aus dem Netz ein. Problematisch wird es dann, wenn die Patienten eigenmächtig medikamentöse Therapien abbrechen, weil es im Internet angeblich so empfohlen wird – hier kommt es dann zum Verlust des Vertrauensverhältnisses zwischen Arzt und Patient, was bis zur Auflösung des Behandlungsvertrags führen kann.

Fieber und Gliederschmerzen können unterschiedliche Ursachen haben

An diesem Vormittag sitzt der 43-jährige Marco Thomas vor Dr. Ahlhorn; er arbeitet bei der Werksfeuerwehr eines Stahlwerks. Der Mann ist in der Praxis für sein forsches Auftreten bekannt, jedoch ist er eigentlich ein sehr hilfsbereiter und freundlicher Mensch. Noch ehe Dr. Ahlhorn das Gespräch einleiten kann, fordert der Patient: „Ich brauche eine Krankschreibung – ich habe...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

MFA - Die Medizinischen Fachangestellten