Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
RENO Nr. 11 vom Seite 20

Taking and Making Calls – Telefonieren in englischer Sprache

Dipl.-Übersetzerin und Sprachdozentin Susanne Mühlhaus

Manche Kanzleien haben Verbindungsbüros auf der ganzen Welt oder häufig Kontakt zu anderen Kanzleien im Ausland. Dabei werden die Telefonate meist in englischer Sprache geführt. Beginnt die Telefonnummer eines eingehenden Anrufs mit +44, dann wissen Sie, dass der Anruf aus Großbritannien kommt.

Allgemeines

Häufig werden auch inländische Telefongespräche mit Mandanten auf Englisch geführt, wenn sie der deutschen Sprache nicht ausreichend mächtig sind. Wir stellen hier beispielhaft einige Telefongespräche vor. In den anschließenden Aufgaben können Sie das Gelernte anwenden.

Lesen Sie sich nachfolgend einige Ausschnitte aus Telefongesprächen durch. Decken Sie zunächst die rechte Spalte ab, lesen Sie sich den englischen Text durch und versuchen Sie dabei so viel wie möglich zu verstehen. Anschließend lesen Sie sich die englische und deutsche Fassung nochmal parallel durch.

a) Kontakt zu einer Kanzlei in London


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Englisch
Deutsch
Deepak Patel: Good Morning, Lawful and Partners, Deepak Patel speaking. How may I help you?
Deepak Patel: Guten Morgen, Lawful and Partners, Deepak Patel am Apparat. Wie kann ich Ihnen helfen?
Melek Macide: Good morning Mr. Patel. This is Melek Macide from Grossmann ...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

RENO - Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten