Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
GK Nr. 10 vom Seite 26

Übungsaufgaben zu den Grundlagen der Buchführung

Dr. Julia Schumacher

In diesem Wissenstraining haben wir für Sie einige Aufgaben zu den Grundlagen der Buchführung zusammengestellt. Sie gehören zum Basiswissen aller Azubis. Überprüfen Sie Ihr Wissen auf diesem Gebiet und erkennen Sie Ihre Stärken und Schwächen. So können Sie anschließend gezielt die noch vorhandenen Wissenslücken schließen und sind dann bestens auf die Prüfung vorbereitet. Viel Erfolg dabei.

Aufgaben und Lösungen

Aufgabe 1

Das betriebliche Rechnungswesen gliedert sich klassisch in verschiedene Aufgabenbereiche. Welcher Aufgabenbereich gehört nicht dazu?

  1. Kosten- und Leistungsrechnung

  2. Planung

  3. Statistik

  4. Schreiben von Rechnungen

Lösung

Aufgabe 2

Was ist keine Aufgabe der Buchführung?

  1. den Unternehmer über den Stand des Vermögens und der Schulden sowie die Höhe des Gewinns oder des Verlusts zu informieren

  2. die wesentlichen Grundlagen für die Besteuerung zu liefern

  3. die Gläubiger (z. B. Banken) zu schützen

  4. als Beweismittel (z. B. in einem Prozess) zu dienen

  5. den optimalen Lagerbestand zu ermitteln

Lösung

Aufgabe 3

Welche Rechnung zur Ermittlung des Gewinns ist richtig?

  1. Tabelle in neuem Fenster öffnen
     
    Eigenkapital am Anfang des Wirtschaftsjahres
    Eigenkapital am Schluss des Wirtschaftsjahres
    =
    Kapitalveränderung
    Privatentnahmen
    +
    Privateinlagen
    =
    Gewinn
  2. Tabelle in neuem Fenster öffnen
     
    Eigenk...
Lösung

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

GK - Die Großhandelskaufleute