Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
IK Nr. 8 vom Seite 8

Die SWOT-Analyse

Jörg Bensch

Unternehmen befinden sich heute häufig in einem starken Wettbewerb. Und selbst wenn ein Unternehmen einen hohen Marktanteil und eine dominante Marktstellung erreicht hat, muss es einen zunehmenden Konkurrenzdruck befürchten. In folgendem Beitrag wird Ihnen die SWOT-Analyse als strategisches Managementtool erläutert. Mithilfe dieser Methode kann es Unternehmen auch langfristig gelingen, sich im Wettbewerb zu behaupten.

Info

Ein Video zur SWOT-Analyse finden Sie hier KIEHL CAAAH-53607.

Ausgangsbeispiel

Der Trainer einer Fußballmannschaft hat ein Ziel: Seine Spieler sollen möglichst erfolgreich sein. Kurz gesagt: Jedes Spiel gegen eine Konkurrenzmannschaft soll gewonnen werden. Jedes Spiel setzt daher eine Strategie des Trainers voraus. Hierzu muss er zunächst die Stärken und Schwächen seiner Mannschaft herausfinden. Die Stärken der Spieler kann er durch Training ausbauen. Gleichzeitig wird er versuchen, die Schwächen zu verringern. Gelingt ihm dies nicht, muss er sie akzeptieren. Das bedeutet jedoch nicht automatisch, dass diese Schwächen zu einem Nachteil führen. Denn parallel dazu erkundet ein strategisch vorgehender Trainer die Stärken und Schwächen des gegnerischen Teams. Gelingt es ihm, trotz der Sc...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

IK - Die Industriekaufleute