Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
BÜRO Nr. 8 vom Seite 30

Die Abschlussprüfung Teil 1 – die EDV-Prüfung – Was? Wann? Wo?

Studienrätin Ute Heß

Teil 1 Ihrer Abschlussprüfung ist eine EDV-Prüfung, die offizielle Bezeichnung lautet „Informationstechnisches Büromanagement“. Sie dauert 120 Minuten, es wird Word und Excel geprüft und sie findet i. d. R. 12 bzw. 18 Monate nach Beginn Ihrer Ausbildung statt. Welche Inhalte werden abgefragt? Wie wird die Prüfung bewertet? All das und mehr erfahren Sie hier.

Wann finden die EDV-Prüfungen statt?

Es gibt pro Jahr zwei feststehende Prüfungstermine, die deutschlandweit identisch sind. Diese sind im Frühjahr und im Herbst. Die genauen Termine finden Sie auf der Homepage Ihrer IHK bzw. auf der Homepage der AkA Aufgabenstelle für kaufmännische Abschluss- und Zwischenprüfungen.

Info

Unter www.ihk-aka.de finden Sie alle Informationen zu Ihrer Prüfung: Termine und Downloads etc.

Pro Prüfungstermin gibt es mehrere (meist zwei) Prüfungstage. Ihre IHK teilt Sie an einem der beiden Tage ein, entweder vor- oder nachmittags. Auf die Einteilung haben Sie keinen Einfluss.

So kann es sein, dass Sie Ihre Prüfung am ersten Tag vormittags schreiben und Ihr Azubi-Kollege am zweiten Prüfungstag nachmittags.

Wie werde ich zur Prüfung eingeladen?

Die Formalitäten für die Anmeldung zur Prüfung übernimmt Ihr Ausbildu...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Kiehl Büroberufe
BÜRO - Die Kaufleute für Büromanagement