Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
RENO Nr. 7 vom Seite 12

Die Umsatzsteuer – Überblick Teil 2

Steuerberater Christoph Wenhardt

In diesem zweiteiligen Beitrag soll ein weiterer Überblick über die Umsatzsteuer gegeben werden (s. a. Teil 1 in RENO 5/2021 S. 10). Insbesondere geht es um die Entstehung der Steuer, den Steuerschuldner, die Vorsteuer und die Kleinunternehmerregelung.

Entstehung der Umsatzsteuer

Bei der Entstehung der Umsatzsteuer ist zwischen der Besteuerung nach vereinbarten Entgelten und der Besteuerung nach vereinnahmten Entgelten zu unterscheiden (§ 13 Abs. 1 Nr. 1a und b UStG).

Besteuerung nach vereinbarten Entgelten

Bei der Besteuerung nach vereinbarten Entgelten (auch Sollversteuerung bezeichnet) entsteht die Steuer grds. mit Ablauf des Voranmeldungszeitraums, in dem die Lieferung oder sonstige Leistung ausgeführt worden ist. Ausgeführt ist eine Lieferungen grds. dann, wenn der Leistungsempfänger die Verfügungsmacht über den zu liefernden Gegenstand erlangt hat.

Beispiel

Der Unternehmer U, der nach vereinbarten Entgelten besteuert wird, liefert dem Kunden K im Monat Februar eine Ware. Im Monat Mai erhält U von K das Entgelt. U hat monatliche Voranmeldungen zu übermitteln. K hat mit Ablauf des Monats Februar (Voranmeldungszeitraum) die Lieferung zu versteuern. Eine sonstige Leistung ist grundsätzlich...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

RENO - Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten