Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
GK Nr. 7 vom Seite 17

Distanzunterricht und Homeschooling – ein Erfahrungsbericht

Jörg Bensch

Schule war schon immer ein Ort der Begegnung. Jeder von uns hat Erfahrungen mit Schule gemacht. Jeder hat Zeit auf den typischen Schulstühlen verbracht und dem Lehrer an der Tafel mehr oder weniger gespannt zugehört. Das Jahr 2020 hat alles, was mit Schule zu tun hat, abrupt verändert. Corona und der Lockdown forderten von allen Beteiligten schnelle und flexible Anpassungen an völlig neue Rahmenbedingungen.

Rückblick

Im März 2020 war es soweit: Gemäß Ministererlass wurde der Präsenzunterricht an deutschen Schulen aufgrund der Corona-Pandemie ausgesetzt. Das war nicht nur für die meisten unerwartet, es stellte von heute auf morgen alle Beteiligten vor völlig neue Herausforderungen.

  • Wie soll man den Kontakt zu den Schüler/innen aufnehmen und aufrecht erhalten?

  • Mit welchem Medium soll der Unterricht nun durchgeführt werden?

  • Kann der langfristig erprobte traditionelle Unterricht nun auf digitalem Weg fortgesetzt werden?

  • Oder reicht es aus, wenn man Schülern/innen per E-Mail oder wenn selbst dies nicht möglich ist per Briefpost oder persönliche Übergabe am Schultor mit Arbeitsmaterial versorgt?

Das waren die ersten Fragen, die dringend geklärt werden mussten. Und weitere folgten: Wie sollen di...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

GK - Die Großhandelskaufleute