Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
RENO Nr. 6 vom Seite 1

Editorial

Bärbel Panhorst | Redaktion | b.panhorst@kiehl.de

Liebe Leserin, lieber Leser,

eine gute anwaltliche Vertretung und Titulierung der Forderung reichen oft nicht aus. Der Mandant ist erst zufrieden, wenn die Forderung eingezogen werden kann. In der in diesem Heft beginnenden mehrteiligen Reihe gibt Ihnen Gabriele Waldschmidt Tipps, worauf bei einer Lohnpfändung geachtet werden sollte und welche rechtlichen Möglichkeiten zur Erhöhung des pfändbaren Betrags bestehen können.

Die Corona-Pandemie hat uns immer noch fest im Griff. Es stellt sich die Frage, welchen Einfluss Covid 19 und seine Mutanten aktuell und in Zukunft auf die Arbeit in der Kanzlei haben, z. B. im Hinblick auf Homeoffice und Urlaubsplanung. Susanne Kowalski beantwortet die häufigsten Fragen mit Beispielen, Infos und vielen Tipps.

Gerade in Krisenzeiten ist die Kurzarbeit eine Möglichkeit, um Unternehmen vor einer Insolvenz zu schützen und Kündigungen zu vermeiden. Peter Pulte gibt Ihnen einen rechtlichen Überblick zum Thema „Kurzarbeit und Coronakrise“.

Auf den letzten Seiten finden Sie eine Übungsklausur zum Mahnverfahren von Inga Feik.

Herzliche Grüße

Ihre

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

RENO - Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten