Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
GK Nr. 6 vom Seite 26

Testaufgaben aus der Absatzwirtschaft

Dr. Julia Schumacher M. A.; Hamburg

Unsere Übungsaufgaben dienen der Vorbereitung auf Klausuren und Prüfungen. In diesem Beitrag haben wir für Sie einige Aufgaben aus dem Bereich der Absatzwirtschaft zusammengestellt. Überprüfen Sie Ihr Wissen auf diesem Gebiet und erkennen dabei Ihre Stärken und Schwächen. So können Sie anschließend gezielt die noch vorhandenen Lücken schließen und sind dann bestens auf die Prüfung vorbereitet. Viel Erfolg.

Aufgaben und Lösungen

Aufgabe 1

Ordnen Sie die Buchstaben a) bis d) den folgenden Sortimentsdimensionen zu.

  • breites Sortiment

  • flaches Sortiment

  • tiefes Sortiment

  • schmales Sortiment

  1. nur wenige Artikeln und Sorten einer Warengruppe

  2. viele Warengruppen

  3. nur eine oder wenige Warengruppen

  4. viele Artikel und Sorten einer Warengruppe

Lösung

Aufgabe 2

Welche Aussage ist zutreffend?

  1. Die Sortimentsbreite wird bestimmt durch die Zahl der zu einer Warengruppe gehörenden Artikel.

  2. Die Sortimentsbreite wird bestimmt durch die Anzahl gleicher Artikel.

  3. Die Sortimentsbreite hängt ab von der Zahl der im Sortiment vertretenen Warengruppe.

  4. Je flacher das Sortiment, desto breiter ist es.

  5. Tiefes und breites Sortiment bedingen einander.

Lösung

Aufgabe 3

Welche Vorteile bietet ein Sortimentsgroßhandel?

  1. vielseitiges Angebot unter einem Dach

  2. s...

Lösung

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

GK - Die Großhandelskaufleute