Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
ZFA Nr. 5 vom Seite 17

„Cheffing“: Der richtige Umgang mit dem Chef

Birgit Nagel; Neustadt

Fast jede/r Angestellte/r kennt das: Bestimmte Verhaltensweisen des Chefs erschweren die eigene Arbeit unnötig oder der Chef trifft Entscheidungen, die Sie nicht gut finden. Einen solchen Zustand dauerhaft hinzunehmen oder den Chef hinter seinem Rücken zu kritisieren, ist aber keine gute Lösung. Mit der richtigen Vorgehensweise und einigen einfachen Maßnahmen gelingt es häufig, das Verhalten von Chefs bewusst zu beeinflussen und mit den unterschiedlichen Cheftypen konstruktiv umzugehen.

Der Traum vom perfekten Chef

Vielleicht haben Sie sich auch schon einmal den „perfekten“ Chef gewünscht. Dieser Chef ist fachlich kompetent, berechenbar, entscheidungsfreudig und hat alle Arbeitsabläufe und Zuständigkeiten in der Praxis klar geregelt. Er kann gut mit Menschen umgehen, ist offen für Vorschläge der Mitarbeiter und kann das Team inspirieren und motivieren. Er gesteht eigene Fehler ein und akzeptiert, dass auch Mitarbeiter Fehler machen dürfen. Dieser Vorgesetzte lässt eigene Stimmungsschwankungen nicht an den Mitarbeitern aus und vergreift sich in Kritikgesprächen nicht im Ton. Natürlich hat er stets ein offenes Ohr für die Probleme seiner Mitarbeiter und er würde niemals einzelne Mitarb...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

ZFA - Die Zahnmedizinischen Fachangestellten