Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
GK Nr. 5 vom Seite 28

Übungsaufgaben aus der Lagerhaltung

Dr. Julia Schumacher M. A.; Hamburg

Unsere Übungsaufgaben dienen zur Vorbereitung auf Klausuren und Prüfungen. Im Folgenden haben wir für Sie einige Aufgaben aus dem Bereich Organisation der Lagerhaltung zusammengestellt. Überprüfen Sie Ihr Wissen auf diesem Gebiet und erkennen dabei Ihre Stärken und Schwächen. So können Sie anschließend gezielt die noch vorhandenen Lücken schließen und sind dann bestens vorbereitet. Viel Erfolg dabei.

Aufgaben und Lösungen

Aufgabe 1

Was ist der Meldebestand?

  1. Bestand, bei dem die Buchhaltung zu benachrichtigen ist

  2. Bestand, der eine Bestellung auslöst

  3. Bestand mit den günstigsten Lagerhaltungskosten

  4. Eiserner Bestand

  5. Neubestand, der die Kapazität des Lagers übersteigt

Lösung

Aufgabe 2

Der Eiserne Bestand ist die/der

  1. durchschnittliche Lagerdauer.

  2. Durchschnittsbestand.

  3. Lagerbestand, der je nach Verbrauch und Beschaffungszeit errechnet wird.

  4. Lagerhöchstbestand.

  5. Mindestlagerbestand zur Aufrechterhaltung der Kundenbefriedigung.

Lösung

Aufgabe 3

Nach welchen Belegen werden Eingänge ins Lager in der Regel verbucht? Nach

  1. Bestellungsdurchschlägen

  2. Lagerfachkarten

  3. Lieferscheinen

  4. Packzetteln

  5. Rechnungen

Lösung

Aufgabe 4

Ein Sanitärgroßhändler bezieht von einem Artikel 60 Stück. Geliefert werden 66 Stück, berechnet werden aber nur 60 Stück. ...

Lösung

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

GK - Die Großhandelskaufleute