Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
GK Nr. 4 vom Seite 10

Übungsaufgaben zur Kommissionierung

Dipl.-Hdl. Erwin Bauschmann; Willich

In der letzten Ausgabe haben wir Ihnen gezeigt, dass der Kommissionierung im Großhandel eine Schlüsselrolle bei der Belieferung der Kunden zukommt. Kommissionierungszeiten, Kommissionierungsprinzipien und die Vermeidung von Kommissionierungsfehlern sind dabei zentrale Faktoren. Mit den folgenden 10 Übungsaufgaben können Sie Ihr aktuelles Wissen auf diesem Gebiet überprüfen.

Aufgaben und Lösungen

Aufgabe 1

Kommissionierung beansprucht Zeit. Die Gesamtzeit einer Kommissionierung setzt sich aus drei Zeitkomponenten zusammen. Erläutern Sie diese im Einzelnen.

Lösung

Aufgabe 2

Welche der drei Zeitkomponenten einer Kommissionierung können Großhandelsunternehmen durch ihre Verkaufskonditionen beeinflussen?

Lösung

Aufgabe 3

  1. Ein Unternehmen sieht sich gezwungen, seine Waren im Lager neu zu platzieren. Deshalb sollen Sie zuerst die Umschlagshäufigkeiten der Artikel berechnen, um diejenigen Artikel herauszufinden, die für eine Umplatzierung in Frage kommen.

    Tabelle in neuem Fenster öffnen
    Artikelnummer
    Ø Lagerbestand
    Absatzmenge
    Umschlagshäufigkeit
    040855
    30
    290
     
    170855
    8
    120
     
    240957
    12
    310
     
    141080
    10
    345
     
  2. Begründen Sie, welchen Artikel Sie

    1. von einem hinteren in einen vorderen Lager- ...

Lösung

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

GK - Die Großhandelskaufleute