Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
IK Nr. 4 vom Seite 26

Prüfungscheck: Entgeltabrechnung und Personalbuchungen 2021

Dipl.-Hdl. Alexander Strasser; Vach

In unserer Serie Prüfungscheck stellen wir Ihnen typische Themengebiete vor, die in den Abschlussprüfungen der Industriekaufleute immer wieder auftauchen und auf die Sie sich gut vorbereiten sollten. Diesmal geht es um die Personalbuchungen, ein klassischer Teilbereich der Finanzbuchhaltung. Sie waren in den vergangenen Jahren häufig Bestandteil der schriftlichen IHK-Abschlussprüfung.

Viele Fragen, viele Antworten

Das Gehalt für Ihren Job als Industriekauffrau/-mann hört sich gut an. Doch wie viel bleibt netto übrig? Wie viel Steuern und Sozialversicherungsbeiträge werden von Ihrem Gehalt abgezogen? Zum ist für viele Steuerpflichtige der Solidaritätszuschlag weggefallen. Betrifft mich das auch? Welche Steuerklasse ist die günstigste? Wie wirkt sich ein Steuerfreibetrag aus? Welche Buchungen sind im Rechnungswesen notwendig? Welche Beitragsbemessungsgrenzen sind für 2021 zu beachten? All diese Fragen klären wir im folgenden Beitrag. Unser fiktives Modellunternehmen ist die Sportartikel Weserbergland GmbH in Hameln.

Bruttogehalt und Personalaufwand

Das Direktentgelt – also die Bruttolöhne und -gehälter – erfasst der Arbeitgeber als Aufwand in der Kontenklasse 6 des IKR auf den Konten 62...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

IK - Die Industriekaufleute