Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
RENO Nr. 3 vom Seite 18

Rechnungswesen in der Kanzlei

Susanne Kowalski; Hamminkeln

Auch Kanzleien bzw. deren Verantwortliche müssen ihre Zahlen offenlegen und die Finanzen im Griff haben. Die damit verbundenen Tätigkeiten werden dem Rechnungswesen zugeordnet. Insbesondere aus der Buchhaltung ergeben sich wichtige Informationen zur aktuellen Liquidität, zu offenen Rechnungen und Forderungen. Mit den meisten der damit verbundene Aufgaben beauftragen die Kanzleiinhaber*innen ihre Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten. Der Schwerpunkt dieses Beitrags liegt auf dem Thema Rechnungen, da diese ein wichtiger Baustein einer korrekten Buchführung sind.

Aus der Praxis

Heute ist es stürmisch und regnerisch. Die Kanzleiinhaberin gibt ihrer Angestellten Pia den Schlüssel ihres Dienstfahrzeugs, damit diese die Post mit dem Auto wegbringen kann. Dann drückt sie ihr noch einen 50 € Schein in die Hand. „Wären Sie bitte so freundlich auf dem Rückweg zu tanken? Denken Sie dabei auch an die Tankquittung und vermerken Sie den Vorgang im Kassenbuch. Das Bargeld können Sie mir dann aus dem Kassenbestand zurückzahlen.“ Beim Tanken befürchtet die Pia, dass die Anzeige über 50 € springt und stoppt den Tankvorgang bei 49,48 €. Das bedeutet, 52 Cent gehen zurück an ihre Chefin. Zurück im Bü...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

RENO - Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten