Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
powerpoint
MFA Nr. 1 vom Seite 16

PowerPoint© für Medizinische Fachangestellte

Susanne Kowalski; Hamminkeln

Mit einem Präsentationsprogramm wie Microsoft PowerPoint© erstellen Anwender Foliensätze, die häufig als Begleitung zu einem Vortrag gezeigt werden. Das Programm eignet sich ebenfalls, um im Wartezimmer wichtige Patienteninformationen automatisch abzuspielen. Wir stellen Ihnen hier die wichtigsten Funktionen von PowerPoint© vor.

Aus der Praxis

Im Wartezimmer des Allgemeinmediziners Dr. Müller hängt an der Wand ein großer Bildschirm. Dort läuft eine tonlose Präsentation. Ohne dass die Angestellten der Praxis sich weiter darum kümmern müssen, werden nacheinander verschiedene Informationen, unter anderem zur Corona-Pandemie, zu Öffnungszeiten und zu Zusatzleistungen gezeigt. Alle Auskünfte sind anschaulich und gut verständlich aufbereitet. Ist die Präsentation beendet, startet sie automatisch neu. Die Wartezeit der Patienten wird auf diese Weise genutzt, um über wichtige Sachverhalte zu berichten. Die Praxismitarbeiter werden seltener in ihren Arbeitsabläufen gestört, da die Präsentation Antworten auf häufig gestellte Fragen der Patienten liefert.

In diesen und weiteren Bereichen bietet sich der Einsatz von PowerPoint© im Wartezimmer einer Arztpraxis oder eines Medizinischen Versorgungsz...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

MFA - Die Medizinischen Fachangestellten