Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
GK Nr. 12 vom Seite 15

Übungsaufgaben zum Jahresabschluss

Dr. Julia Schumacher M. A.; Hamburg

Das Geschäftsjahr ist in den meisten Unternehmen identisch mit Kalenderjahr. Der 31.12. ist maßgeblicher Stichtag für eine Reihe von handels- und steuerrechtlichen Vorschriften, die die Inventur, das Inventar und die Bilanz sowie die Gewinn- und Verlustrechnung betreffen. Dabei geht es auch um Kenntnisse hinsichtlich der vorbereitenden Abschlussbuchungen, der Betriebsübersicht und der Bewertung des Anlage- und Umlaufvermögens. Anhand von einigen Aufgaben können Sie hier Ihren Wissensstand überprüfen. Viel Erfolg.

Aufgaben und Lösungen

Aufgabe 1

Aus welchen Bestandteilen besteht der Jahresabschluss bei Einzelkaufleuten?

  1. Der Jahresabschluss entspricht der Bilanz.

  2. Der Jahresabschluss besteht aus der Bilanz und der GuV-Rechnung.

  3. Der Jahresabschluss besteht aus der Bilanz, der GuV-Rechnung und dem Anlagespiegel.

  4. Der Jahresabschluss besteht aus der Bilanz, der GuV-Rechnung, dem Anlagespiegel und dem Lagebericht.

  5. Der Jahresabschluss besteht aus der Bilanz, der GuV-Rechnung, dem Anhang und dem Grund- und Hauptbuch.

Lösung

Aufgabe 2

Welche Unternehmen unterscheidet das HGB hinsichtlich der Verpflichtung zur Aufstellung, Prüfung und Veröffentlichung der Jahresabschlüsse?

  1. Kaufleute und Gewerbetreibende.

  2. Einzelunt...

Lösung

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

GK - Die Großhandelskaufleute