Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
BÜRO Nr. 9 vom Seite 20

Das mündliche Fachgespräch die klassische Variante

StRin Ute Heß; Bad Homburg und OStRin Michaela Schubert; Friedrichsdorf

Der letzte Teil Ihrer Abschlussprüfung ist das mündliche Fachgespräch. Sie haben dabei die Wahl zwischen der klassischen Variante und der Report-Variante. Im Folgenden erfahren Sie Details zum Ablauf der klassischen Variante mit fachlichen Inhalten und möglichen Fallen in der Prüfung. Mit den zwei Übungsbeispielen incl. Lösungen können Sie den Ablauf selbst testen.

Das Prüfungsgespräch

Das reine Prüfungsgespräch dauert für beide Prüfungsvarianten maximal 20 Minuten. Bei der klassischen Variante erhalten Sie zusätzlich eine Vorbereitungszeit von 20 Minuten.

Welche Inhalte werden in der Prüfung abgeprüft:

Sie haben sich zu Beginn Ihrer Ausbildung für 2 von insgesamt 8 Wahlqualifikationen entschieden. Diese Wahlqualifikationen sind:


Tabelle in neuem Fenster öffnen
WQ 1:
Auftragssteuerung und -koordination
WQ 2:
Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
WQ 3:
Kaufmännische Abläufe in kleinen und mittleren Unternehmen
WQ 4:
Einkauf und Logistik
WQ 5:
Marketing und Vertrieb
WQ 6:
Personalwirtschaft
WQ 7:
Assistenz und Sekretariat
WQ 8:
Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement.

Die exakten Inhalte aller Wahlqualifikationen finden Sie im Internet.

Für Ihr mündliches Fachgespräch sucht der Prüfungsausschuss eine Ihrer beiden ausgewählten...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Kiehl Büroberufe
BÜRO - Die Kaufleute für Büromanagement