Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
BÜRO Nr. 9 vom Seite 2

Veranstaltungen durchführen und dabei rechtliche Rahmenbedingungen beachten

Verena Bettermann; Geisa

In der letzten Ausgabe der Kaufleute für Büromanagement haben wir uns mit der Frage beschäftigt, welche Schritte bei der Planung einer Veranstaltung notwendig sind. Gerade, wenn Sie eine aufwendige Veranstaltung planen und darüber vielleicht sogar einen Report im Rahmen Ihrer Prüfung verfassen wollen, lohnt es sich, genauer auf die Details Ihrer Veranstaltung zu achten und auch Ihre Überlegungen zu hinterfragen. Dieser Artikel gibt Ihnen einen Überblick über die Haupttätigkeiten und Rahmenbedingungen bei der Durchführung von Veranstaltungen.

Rückblick auf die Ausgangssituation

Erinnern wir uns noch einmal daran, mit welcher Veranstaltung wir uns in Büro 08/2019 beschäftigt haben:

Beispiel

Angenommen, Sie arbeiten in einem mittelständischen Unternehmen im eher ländlichen Raum. Jedes Jahr bildet Ihr Unternehmen 20 Auszubildende in unterschiedlichen Berufen aus. Während die Büroberufe durchgehend gut besetzt sind, haben Sie Schwierigkeiten, die Bereiche Einzelhandel oder Technik mit Auszubildenden zu besetzen. Um dieses Problem zu lösen, werden Sie im Rahmen Ihres Einsatzes im Bereich Öffentlichkeitsarbeit mit der Aufgabe betraut, durch eine Veranstaltung mehr Bewerber zu generieren.

Grund...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Kiehl Büroberufe
BÜRO - Die Kaufleute für Büromanagement