Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
oder schalten Sie Ihr Produkt zur digitalen Nutzung frei.

Dokumentvorschau
STFAN Nr. 5 vom Seite 1

Editorial

Corinna Groß | Redaktion | c.gross@kiehl.de

Liebe Leserin, lieber Leser,

Udo Cremer beantwortet eingangs die Frage, warum ein Freiberufler, der bisher seinen Gewinn durch Einnahmenüberschussrechnung ermittelt hat, beim Verkauf seiner Kanzlei zur Gewinnermittlung durch Betriebsvermögensvergleich wechseln muss. Daran anschließend finden Sie ein ebenfalls von Herrn Cremer erstelltes Fallbeispiel, das den Beitrag in  → KIEHL BAAAG-77816 „Rücklage für Ersatzbeschaffung“ abrundet und noch verständlicher macht.

Die DSGVO, die ab dem in allen EU-Mitgliedstaaten gilt, ist aktuell sehr präsent in allen Medien. So finden Sie z. B. auf der Homepage des Deutschen Steuerberaterverbands einiges an Praxistipps (siehe auch im Heft). Als Einstieg ins Thema, insbesondere für Azubis, dient der Beitrag von Susanne Kowalski. Sie erläutert die Ziele und Aufgaben des Datenschutzes.

Herzliche Grüße

Ihre

In den folgenden Produkten ist das Dokument enthalten:

Kiehl Die Steuerfachangestellten Plus
STFAN - Die Steuerfachangestellten