Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
RENO Nr. 12 vom Seite 5

Privat oder gewerblich mieten? – So müssen Sie unterscheiden

Rechtsanwaltsfachangestellter Christian Noe B.A.; Leipzig

Das Mietrecht ist ein komplexes Rechtsgebiet. Das Gewerbemietrecht entpuppt sich als juristischer anspruchsvoller Zweig. Dieser Beitrag erklärt die unterschiedlichen Merkmale privater und gewerblicher Vermietung. Im Interview erläutert ein Jurist wichtige Hintergründe hierzu. Ferner erhalten Sie einen Überblick über aktuelle Rechtsprechung im Mietrecht.

Allgemeines

Mit mietrechtlichen Sachverhalten dürften die meisten Auszubildenden in der Kanzlei konfrontiert werden. In den Medien sind mietrechtliche Fragen ein Dauerbrenner, und das liegt nicht nur daran, dass das Wohnen in Deutschland teurer geworden und Nährboden für unterschiedlichste Streitigkeiten ist. Für Ihre Ausbildung ist wichtig: Sie müssen juristisch unterscheiden können, wann privater Wohnraum und wann Gewerberaum vermietet wird. Denn hier bewegen Sie sich juristisch auf unterschiedlichem Terrain. Das beginnt schon bei der der Frage der gerichtlichen Zuständigkeit.

Im Gewerberaummietrecht spielt der geschäftliche bzw. gewerbliche Charakter die Hauptrolle. Daher geht es dann auch häufig nicht um die klassischen Konflikte zwischen Mieter und Vermieter, wie Sie sie aus der KanzleiS. 6 kennen, z. B. der Streit um Schönheitsrepara...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

RENO - Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten