Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
MFA Nr. 12 vom Seite 25

Keine Angst vor der schriftlichen Abschlussprüfung (Teil II)

Elke Zimmermann; Darmstadt

Je nach Bundesland beginnen zwischen Ende November und Mitte Januar mit dem schriftlichen Teil die Abschlussprüfungen für die Medizinischen Fachangestellten. Alle 12 Lernfelder des Rahmenlehrplans der beruflichen Schulen sind Bestandteil der schriftlichen Prüfung. In unserer heutigen Ausgabe finden Sie Übungsaufgaben zu den Lernfeldern 7 bis 12.

Aufgaben und Lösungen

Sind bei den Multiple-Choice-Aufgaben fünf Antworten – a) bis e) – vorgegeben, ist eine Antwort richtig, bei sechs Antworten – a) bis f) – sind zwei Antworten richtig.

Lernfeld 7

Aufgabe 1

Es gibt sieben klassische Schritte, die zu einem funktionierenden Qualitätsmanagement führen können. Welche Schritte sind dies?

  1. Listen und Prüfblätter

  2. Fragebogenaktionen

  3. Teambesprechungen

  4. Stellenbeschreibungen

  5. Namenskürzel

  6. gemeinsame Freizeitgestaltungen

  7. wöchentliche Fortbildungen nach Feierabend

  8. Praxisinventarliste

  9. Praxischronik und Leitbild

  10. Praxisinhaber und Personal duzen sich.

Welche Aussagekombination ist richtig?

  1. 1, 2 und 4

  2. 2, 3, 4 und 6

  3. 3, 4, 6 und 10

  4. 2, 4, 5, 6, 7 und 10

  5. 1, 2, 3, 4, 5, 8 und 9

Lösung

Aufgabe 2

Was versteht man unter „Recall“?

  1. Ein Patient bittet den Arzt um einen Rückruf.

  2. Alle Rückrufe in einer Telefonsprechstunde.

  3. Telefonische Terminbestäti...

Lösung

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

MFA - Die Medizinischen Fachangestellten