Joachim H. Gehringer

Die Prüfung der Fachwirte für Versicherungen und Finanzen

1. Aufl. 2016

ISBN der gedruckten Version: 978-3-470-66291-6

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
oder schalten Sie Ihr Produkt zur digitalen Nutzung frei.

Dokumentvorschau
Die Prüfung der Fachwirte für Versicherungen und Finanzen (1. Auflage)

1.10 Risikomanagement bei Vermögensversicherungen

Aufgabe 1:

Erläutern Sie die mögliche Gliederung von Annahmerichtlinien für die Kraftfahrtversicherung und nennen Sie jeweils ein Beispiel.

Lösung

Aufgabe 2:

Beschreiben Sie, wie man folgende Risiken in einer gewerblichen Haftpflichtversicherung versichern könnte:

  • einen unterirdischen Heizöltank auf dem Betriebsgrundstück mit einem Fassungsvermögen von 20.000 Litern

  • fünf Fässer mit Abbeizlauge

  • Kleingebinde mit Chemikalien bis insgesamt 500 Liter Fassungsvermögen.

Lösung

Aufgabe 3:

Erläutern Sie zwei alternative Möglichkeiten zur Versicherung von Motorfahrzeugen für einen Betrieb.

Lösung

Aufgabe 4:

Erläutern Sie, in welchem Umfang der Transport von umweltgefährdenden Stoffen (Lacke und Farben) mit einem eigenen Lastkraftwagen des Betriebs versichert werden kann.

Lösung

Aufgabe 5:

Beschreiben Sie den Nutzen eines Firmenvertragsrechtsschutzes für ein Unternehmen mit angestellten Mitarbeitern.

Lösung

Aufgabe 6:

Nennen Sie je zwei Maßnahmen, um das Risiko eines Einbruchs zu minimieren, aus den Bereichen:

  • mechanischen Maßnahmen

  • elektronische Maßnahmen

  • organisatorische Maßnahmen.

S. 632

Lösung

Aufgabe 7:

Erläutern Sie die Antragsprüfung als Teil des P...

Lösung