Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
ZFA Nr. 12 vom Seite 19

Einsatz von MS Word® am Beispiel eines Qualitätsmanagementhandbuchs

Susanne Kowalski; Hamminkeln

Ein Qualitätsmanagementhandbuch, kurz QM-Handbuch ist der „Dreh- und Angelpunkt“ des Qualitätsmanagements. Es beinhaltet Regeln und beschreibt das Qualitätsmanagementsystem der Zahnarztpraxis. Wer bei null anfängt, hat, bis alles steht, zunächst einmal ein gutes Stück Arbeit vor sich. Wir zeigen Ihnen in diesem Beitrag, wie Sie mithilfe des Textverarbeitungsprogramms MS Word® ein solches Handbuch Schritt für Schritt erstellen. Aber auch diejenigen unter Ihnen, die mit der Textverarbeitung andere Aufgaben erledigen, erhalten wertvolle Tipps für die Arbeit mit MS Word®.

Aus dem Berufsleben

Anja Schlüter hat vor einigen Wochen an einem Seminar zum Thema Qualitätsmanagement teilgenommen. Sie ist stolz. Dem Chef war die Weiterbildung rund 1.000 Euro wert. Ein Zertifikat hat sie auch erhalten. Doch nun hat sie längst der Alltag eingeholt.

„Wollen wir mal sehen, ob ich mein Geld gut investiert habe“, meint der Praxisinhaber. „Sie müssten ja jetzt wissen, was ein Qualitätsmanagementhandbuch ist, was alles hinein gehört und so weiter. Machen Sie mal. Es wäre schön, wenn Sie bis zum Quartalsende zu einem Abschluss kämen.“

„Dumm gelaufen!“ Klar weiß Anja, was in ei...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

ZFA - Die Zahnmedizinischen Fachangestellten