Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
RENO Nr. 9 vom Seite 28

Probeklausur RVG

Rechtsfachwirtin Inga Feik; Henstedt-Ulzburg

Schreiben Sie diese Klausur in 60 Minuten. Sie benötigen in der Prüfung ein bisschen mehr Zeit (Nervositätsfaktor).

Die einzelnen Aufgaben sollten Sie dreimal lesen:

Einmal, um einen Überblick zu erhalten. Beim zweiten Lesen machen Sie sich Notizen, unterstreichen Wesentliches, ggf. in verschiedenen Farben und erstellen anhand Ihrer Notizen die RVG-Rechnung. Beim dritten Lesen prüfen Sie, ob Sie keine Gebühren vergessen haben. Nachdem Sie die Gebührenberechnung erstellt haben, prüfen Sie Ihre RVG-Rechnung auf Flüchtigkeitsfehler (richtige VV-Nummern zitiert?) und Schlüssigkeit.

Aufgaben und Lösungen

Aufgabe 1

Die Rechtsanwältin Schneider leitet im Auftrag ihrer vier Mandanten das selbstständige Beweisverfahren über diverse Baumängel i. H. v. 6.000 € ein. Die Rechtsanwältin nimmt an drei vom Gericht anberaumten Beweisterminen, u. a. mit einem Sachverständigen, teil. Trotz Einigungsversuche der Rechtsanwältin kann ein Vergleich nicht geschlossen werden. Anschließend reicht sie Klage zur Hauptsache ein. Im Hauptverfahren wird das Ergebnis des selbstständigen Beweisverfahrens erörtert, und die Parteien schließen – auf Anraten des Gerichts – nunmehr doch einen ...

Lösung

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

RENO - Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten