Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
RENO Nr. 6 vom Seite 21

Erfahrungsbericht zur Weiterbildung zur Geprüften Rechtsfachwirtin

Geprüfte Rechtsfachwirtin Nicole Topf; Zeitz

Die Weiterbildung zur Geprüften Rechtsfachwirtin absolvierte ich über das von der Beuth Hochschule für Technik Berlin angebotene Fernstudium. Meine Erlebnisse sowohl während des Fernstudiums, als auch der Zeit danach, soll der folgende Bericht veranschaulichen.

Entscheidungsfindung und berufliche Perspektive

Zwei Jahre nach meiner Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten stellte ich mir die Frage, welche berufliche Perspektive sich mir mit diesem Berufsabschluss bietet und ob ich auf Dauer damit zufrieden sein werde. Nach kurzem Suchen fand ich auf der Homepage der Rechtsanwaltskammer Sachsen-Anhalt die Möglichkeit der Weiterbildung zur Geprüften Rechtsfachwirtin. Interessant war für mich die Aussicht, das Anwaltsbüro selbstständig leiten zu können und Personalverantwortung zu tragen.

Auf der Suche nach einer geeigneten Weiterbildungsmöglichkeit stieß ich auf das Angebot der Beuth Hochschule für Technik Berlin, welche mittels Fernstudium auf die Prüfung zur Geprüften Rechtsfachwirtin bzw. zum Geprüften Rechtsfachwirt vorbereitet.

Das Fernstudium erstreckt sich über drei Semester, in denen man die Kurseinheiten selbstständig zu Hause erarbeitet und ...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

RENO - Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten