Dokumentvorschau

Übungsklausur Recht, Wirtschafts- und Sozialkunde

RENO Nr. 4 vom Seite 28

Übungsklausur Recht, Wirtschafts- und Sozialkunde

Rechtsfachwirtin Inga Feik; Henstedt-Ulzburg

Diese Klausur ist auf 90 Minuten ausgelegt. Wenn Sie diese schreiben, nehmen Sie sich eine Uhr zur Seite und versuchen Sie, die Klausur in 70 Minuten zu schreiben. In der Abschlussprüfung sind viele Teilnehmer nervös und angespannt. Sie sollen anhand dieser Übungsklausur erkennen, dass Sie genügend Zeit haben. Wenn Sie sich dies bewusst machen, gehen Sie viel entspannter in die Prüfung und sind dadurch in der Lage, Ihr vorhandenes Wissen auch perfekt zu platzieren.

Allgemeines

Bitte denken Sie in einer Prüfung immer daran: Schreiben Sie in ganzen Sätzen. Formulieren Sie diese bitte schön aus. Für den Prüfer ist es sehr viel einfacher, vollständige Sätze zu lesen. In der mündlichen Prüfung antworten Sie auch in ganzen Sätzen und nicht nur mit Stichworten, die sich der Prüfer selbst „zusammenreimen“ muss.

Aufgabe 1

Rechtsanwalt Sönke Schmidt vertritt den Geschäftsführer der Meinert GmbH gegen dessen Kunden, Herrn Silvio Strasser, der am fünf Fahrräder für seine Familie im Wert von 1.500,00 € gekauft hat. Die Ware mit Rechnung vom erhielt Herr Strasser am . Der Rechnungsbetrag war sofort ohne Abzug zur Zahlung fällig. Bis zum heutigen Tag () ist die Rechnung noch nicht beglichen.

Bitte b...

Lösung

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte um weiterzulesen!

RENO - Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten

Haben Sie einen Freischaltcode?

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden