Dokumentvorschau

Übungsaufgaben zum Thema Beschaffung

BÜRO Nr. 4 vom Seite 28
Dipl.-Kfm., Dipl.-Hdl. Bernt Schumacher; Reinbek

Übungsaufgaben dienen zur Vorbereitung auf Klausuren und Prüfungen. Im Folgenden haben wir für Sie einige Aufgaben aus dem Bereich Beschaffung zusammengestellt. Überprüfen Sie Ihr Wissen auf diesem Gebiet und erkennen dabei Ihre Stärken und Schwächen. So können Sie anschließend gezielt die noch vorhandenen Lücken schließen und sind dann bestens auf die Prüfung vorbereitet. Viel Erfolg dabei.

Aufgabe 1

Welches Argument spricht gegen den Zentraleinkauf in einem Unternehmen mit mehreren, räumlich voneinander getrennten Standorten?

  1. Bessere Marktübersicht von Spezialisten

  2. Größere Flexibilität durch die Nähe zur bedarfsmeldenden Stelle

  3. Größere Produktkenntnisse von Facheinkäufern

  4. Höhere Mengenrabatte

  5. Leichtere Überwachung

Lösung

Aufgabe 2

Was gehört normalerweise nicht zu den Aufgaben der Einkaufsabteilung?

  1. Abwicklung von Mängelrügen

  2. Anmahnung überfälliger Lieferungen

  3. Einholen von Angeboten

  4. Rechnungsprüfung

  5. Schreiben von Bestellungsannahmen

Lösung

Aufgabe 3

Was gehört nicht zur betrieblichen Beschaffung?

  1. Angebotseinholung

  2. Angebotsvergleich

  3. Bedarfsplanung

  4. Wareneingangskontrolle

  5. Werbung

Lösung

Aufgabe 4

Was ist aus einer Bezugsquellen- oder Lieferantendatei zu erkennen?

  1. Alle Lieferer einer Ware.

  2. Die von einem Lieferer angebotenen W...

Lösung

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte um weiterzulesen!

BÜRO - Die Kaufleute für Büromanagement

Haben Sie einen Freischaltcode?

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden