Dokumentvorschau

Kompakt-Training Kostenrechnung

Buch Kompakt-Training Kostenrechnung | Olfert - 2021 (9. Aufl.)
Jahrgang 2021
Auflage 9
ISBN der gedruckten Version: 978-3-470-49699-3
Kompakt-Training Kostenrechnung (9. Auflage)

CC. Kostenstellenrechnung

Die Kostenstellenrechnung ist die zweite Stufe der Kostenrechnung. Sie übernimmt die Kosten aus der Kostenartenrechnung, die den Kostenträgern nicht unmittelbar zugerechnet werden, die Gemeinkosten.

Die Gemeinkosten können aber den einzelnen Funktionsbereichen als Kostenstellen angelastet werden. Darunter sind betriebliche Teilbereiche zu verstehen, die kostenrechnerisch selbstständig abgerechnet werden. Die den Kostenstellen zugerechneten Gemeinkosten werden auf die Kostenträger nach der Inanspruchnahme der Kostenstellen durch die Kostenträger weiterverrechnet.

Erfolgt die Zurechnung der Gemeinkosten auf die Kostenträger ohne Kostenstellenrechnung lediglich mit einem globalen prozentualen Zuschlag auf die Einzelkosten, würde eine Proportionalität von Einzelkosten und Gemeinkosten unterstellt, die normalerweise nicht gegeben ist.

In der Kostenstellenrechnung wird die Ermittlung der auf jede einzelne Kostenstelle entfallenden Gemeinkosten als Zuschlagsatz auf die in dieser Kostenstelle angefallenen Einzelkosten vorgenommen. Die jeweiligen Zuschlagsätze werden in die Kostenträgerrechnung übernommen, in der eine anteilige Zurechnung der Gemeinkosten auf die Kosten...

Haben Sie einen Freischaltcode?

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden