Dokumentvorschau

Editorial

GK Nr. 2 vom Seite 1
Lothar Kurz | Redaktion | l.kurz@kiehl.de

Liebe Leserin, lieber Leser,

bei der Korrektur von Prüfungsaufgaben zeigt sich immer wieder, wie leichtfertig manche Auszubildende wertvolle Punkte verschenken, weil sie entweder die Aufgabe nicht richtig lesen oder zentrale Fragestellungen nicht beachten. Erwin Bauschmann zeigt an praktischen Beispielen, worauf Sie in der Prüfung achten sollten.

In der letzten Ausgabe hat Ihnen Lars Wächter im ersten Teil seines Beitrags für den Handel wichtige betriebswirtschaftliche Kennzahlen erläutert. Im zweiten Teil bietet er Ihnen die Möglichkeit, diese Kennzahlen anhand von 20 Übungsaufgaben praktisch anzuwenden.

Die Erfassung der Wertminderung für Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens geschieht mithilfe der bilanziellen oder der kalkulatorischen Abschreibungen. Julia Schumacher beschreibt deren Berechnung und Buchung.

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Lage erstellt regelmäßig sein Jahresgutachten. Bernt Schumacher hat es gelesen und die wichtigsten Ergebnisse für Sie zusammengefasst.

In unserem Wissenstraining hat Ihnen Gerd Graf Aufgaben aus dem Kaufvertragsrecht zusammengestellt. Testen Sie Ihren aktuellen Kenntnisstand und erkennen Sie Ihre Stärken und Schwä...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte um weiterzulesen!

GK - Die Großhandelskaufleute

Haben Sie einen Freischaltcode?

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden