Dokumentvorschau

Brain Food: Geeignete Snacks beim Lernen und in der Prüfung

BÜRO Nr. 2 vom Seite 15
Sina Dorothea Hankofer; Meppen

Brain Food – schon mal gehört? Brain Food sind die Lebensmittel, die dir helfen, dich zu konzentrieren und die dafür sorgen, dass dir insgesamt genügend Energie zur Verfügung steht. Dabei ist Energie nicht gleich Energie, denn es gibt sozusagen gute und schlechte Energiequellen. Schokolade und Süßigkeiten versorgen dich binnen Sekunden mit Energie. Der enthaltene Zucker geht schnell ins Blut und sorgt so dafür, dass du dich sofort etwas wacher oder fitter fühlst. Schnelle Energie lässt aber auch schnell wieder nach. Deshalb ist es wichtig, dass du das richtige Brain Food wählst gerade wenn du lernst oder dich konzentrieren willst.

Zucker fürs Gehirn

Du befindest dich in einer aktiven Lernphase, da braucht dein Gehirn besonders viel Energie. An normalen Tagen benötigt das menschliche Gehirn etwa 20 % der gesamten Energie, die wir unserem Körper zuführen. Lernst du und musst dich stark und lange konzentrieren, verbraucht dein Gehirn sogar noch mehr. Besonders Zucker hilft dann schnell, denn durch Zucker schmeißt du im Gehirn mit Schwung den Motor an. Dabei musst du allerdings zwischen gutem und schlechtem Zucker unterscheiden. Damit du Müdigkeit vorbeugen und deine Konzentration förder...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte um weiterzulesen!

BÜRO - Die Kaufleute für Büromanagement

Haben Sie einen Freischaltcode?

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden