Dokumentvorschau

Editorial

IK Nr. 12 vom Seite 1
Lothar Kurz | Redaktion | l.kurz@kiehl.de

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Digitalisierung hat nahezu alle Teile unserer Gesellschaft erfasst. Fast täglich ist in den Medien von Wirtschaft 4.0 oder Industrie 4.0 die Rede. Nicht selten wird von den tiefgreifendsten Veränderungen unserer Gesellschaft seit der industriellen Revolution gesprochen. Alexander Moritz erklärt, was hinter den Begriffen steckt.

Jeder Kaufmann ist verpflichtet, am Ende des Geschäftsjahres einen Jahresabschluss zu erstellen. Dazu sind verschiedene Abschlussbuchungen notwendig. Alexander Strasser schildert Ihnen zehn praktische Fälle.

Der Austausch von Geld und Gütern bestimmt unsere Wirtschaft. Während der Güterverkehr deutlich zu erkennen ist, werden die Geldströme kaum wahrgenommen und als ganz alltägliche Selbstverständlichkeit angesehen. Karsten Beck und Michael Wachtler erläutern daher die Abwicklung des Zahlungsverkehrs.

Die Corona-Pandemie hat auch die Finanzpolitik verändert. In diesem Jahr hat die Bundesregierung zwei Nachtragshaushalte auf den Weg gebracht und für 2021 ist eine Neuverschuldung von mehr als 96 Mrd. € vorgesehen. Bernt Schumacher beschreibt das Ende der schwarzen Null.

Im Prüfungscheck geht es diesmal um die Ermittlung und Buchung ...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte um weiterzulesen!

IK - Die Industriekaufleute

Haben Sie einen Freischaltcode?

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden