Dokumentvorschau

Übungsaufgaben aus dem Bereich „Urogenitaltrakt“

MFA Nr. 8 vom 15.08.2020 Seite 28
Elke Zimmermann; Darmstadt

Im Berufsschulunterricht wird dieses Thema innerhalb des Lernfeldes 8 „Patienten bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen der Erkrankungen des Urogenitalsystems begleiten“ unterrichtet. Fragen zu dem Urogenitaltrakt können Bestandteil der schriftlichen und der praktischen Prüfung sein.

Aufgaben und Lösungen

Aufgabe 1

Welche Organe bilden den Urogenitaltrakt?

Lösung

Aufgabe 2

Beschreiben Sie kurz: Wo liegen die Nieren?

Lösung

Aufgabe 3

Beschriften Sie die Abbildung.

Lösung

Aufgabe 4

Welche Aufgaben haben die Nieren?

Lösung

Aufgabe 5

Was ist ein Nephron?

Lösung

Aufgabe 6

Wie ist ein Nephron aufgebaut?

Lösung

Aufgabe 7

Welche Aufgaben haben die Harnleiter?

Lösung

Aufgabe 8

Und welche Aufgabe hat die Harnblase?

Lösung

Aufgabe 9

Erläutern Sie die Funktion der Harnröhre.

Lösung

Aufgabe 10

Nennen Sie drei harnpflichtige Substanzen.

Lösung

Aufgabe 11

Erklären Sie, was Mittelstrahlurin ist.S. 29

Lösung

Aufgabe 12

Nennen Sie einige pathologische Substanzen, die mit dem Harnstreifentest nachgewiesen werden können.

Lösung

Aufgabe 13

Welche Urinarten für die Untersuchung gibt es?

Lösung

Aufgabe 14

Was versteht man unter 24-Stunden-Sammelurin?

Lösung

Aufgabe 15

Wie wird Blasenpunktionsurin gewonnen?

Lösung

Aufgabe 16

Was ist ein Harnsediment?

Lösung

Aufgabe 17

Wie wird es hergestellt?

Lösung

Aufgabe 18

Erläutern Sie folgende Urinbestandteile:

  • Zyl...

Lösung

Schalten Sie jetzt das Produkt frei und lesen Sie weiter

;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren