Dokumentvorschau

Marktprozesse (Teil 2) Das Angebot auf Märkten

BÜRO Nr. 5 vom 15.05.2020 Seite 20
Jörg Bensch; Solingen

Preisbildungsprozesse auf Märkten ergeben sich aus dem Zusammenspiel von Angebot und Nachfrage. Im ersten Teil dieser Beitragsreihe haben Sie Ihr Wissen über das Nachfrageverhalten auf Märkten aufgefrischt. Der zweite Teil widmet sich nun dem Angebot.

Nur Online: Arbeitsblätter und Online-Training

Tipp

NEU: Unterrichtsvorbereitung Volkswirtschaftslehre

Sie haben gerade den zweiten Beitrag unserer neu konzipierten Reihe „Unterrichtsvorbereitung“ gelesen. Diese Reihe werden wir in den nächsten vier Heften zum Thema Volkswirtschaftslehre fortführen.

Die Reihe besteht jeweils aus drei Teilen:

  1. Zeitschriftenbeitrag: Hier wird das jeweilige Thema theoretisch dargestellt, also das Wissen vermittelt.

  2. Digitale Arbeitsblätter mit verschiedenen Aufgaben für den Einsatz im Unterricht.

  3. Online-Training mit Multiple-Choice-Aufgaben zur Überprüfung und Sicherung des Gelernten.

Die Arbeitsblätter (KIEHL JAAAH-45253) und das Online-Training (KIEHL CAAAH-43965) finden Sie in meinkiehl.

Den Beitrag „Marktprozesse (Teil 1) – Die Nachfrage auf Märkten“ finden Sie hier: KIEHL CAAAH-45961.

Das Angebot im Modell des vollkommenen Marktes

Unternehmen sind für die Versorgung einer Volkswirtschaft mit Gütern verantwortlich. Durch den Verkauf erzielen sie Umsatzerlöse. Zur...

Schalten Sie jetzt das Produkt frei und lesen Sie weiter

;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren