Dokumentvorschau

Ablage: So sind Sie gut organisiert

BÜRO Nr. 3 vom 15.03.2020 Seite 9
Verena Bettermann; Geisa

Kennen Sie das auch? Sie wissen ganz genau, dass Sie eine Information von einem Kunden erhalten haben. Aber Sie haben keine Ahnung, wohin Sie diese Information gelegt haben. Oder: Ihre Kollegin hat eine ganz eigene Ablagestruktur, in der weder Sie noch andere Kollegen sich zurecht finden. Höchste Zeit, ein professionelles Informations- und Ablagemanagement einzurichten.

Tägliche Informationsflut

Die Informationsflut steigt jeden Tag etwas mehr. Daher ist es eine absolut wichtige Aufgabe von Assistenten und Assistentinnen, die wichtigsten Informationen herauszufiltern und sie so zu archivieren, dass sie jederzeit problemlos wiedergefunden werden können. Schade, dass das Thema Ablage in den meisten Unternehmen recht stiefmütterlich behandelt wird.

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie viele Informationen täglich auf unterschiedlichen Wegen bei Ihnen im Unternehmen eintreffen? Unglaublich, was da alles auf Ihrem Schreibtisch landet – und was in manchen Büros regelrecht gehortet wird.

Neben Mitarbeitern, Technik, Rohstoffen und Kapital sind Informationen und Wissen eine wichtige Ressource für Unternehmen. Kommuniziert man miteinander und arbeitet vertrauensvoll zusammen, können I...

Schalten Sie jetzt das Produkt frei und lesen Sie weiter

notification message Rückgängig machen